Dran bleiben lohnt!

Es geht nicht um Superlative, nicht um Schnelligkeit, Umfang oder maximale Kraft. Es geht immer nur um DEIN individuelles Ziel, nicht um den Vergleich mit anderen. Wenn Du Deine „Hausaufgaben“ machst und auf dem Weg dahin Deine kleinen und großen Ziele nicht aus den Augen verlierst, dann wird Deine Arbeit letztendlich auch belohnt. Dann sind Zweifel fehl am Platz. Wichtig ist bei Rückschlägen nicht gleich die Flinte ins Korn zu werfen. Dran bleiben lohnt!